Gesund in die kalte Jahreszeit – Das Preventicum Menü im Andreas Quartier

Damit Sie gesund in die kalte Jahreszeit starten, haben wir zusammen mit dem Team von Preventicum ein Gluten freies Menü zusammengestellt, das kalorienarm und gut verträglich ist. Gleichzeitig liefert es Ihnen ein Maximum an Nährstoff en mit dem hohen Anspruch an Qualität, Geschmack und Nachhaltigkeit, den Sie von uns gewohnt sind. Zu den Gerichten bieten wir Ihnen eine alkoholfreie Getränkebegeleitung an. Jetzt reservieren und die Preventicum Gerichte entdecken. Weitere Informationen zu Preventicum unter: www.preventicum.de

Café

Das Mutter Ey Café verbindet Vergangenheit und Gegen­wart. Die moderne Architektur steht mit der behaglichen Einrichtung in einem schönen Kontrast.

Feinste Kaffeehausspezialitäten, ergänzt durch eine rheinische Mittagsküche, machen einen Besuch im Mutter Ey Café zu einem authentischen Vergnügen. Bei Mutter Ey kommt jeder auf seine Kosten – vom berühmten Mutter Ey Pott bis zur deftigen Suppe.

Galerie

Das Highlight des Cafés ist die Galerie in der ersten Etage, die mit wechselnden Ausstellungen ganz im Sinne der Namensgeberin Nach­wuchskünstlern eine Plattform bietet.

So bekommen die Studenten der Kunstakademie die Möglichkeit regelmäßig hier ihre Werke kostenlos zu präsentieren. Darüber hinaus bietet die Galerie auch den perfekten Rahmen für einen Empfang bei einer Veranstaltung.

Über Johanna Ey

Johanna Ey, geb. Stocken, bekannt als Mutter Ey, war während der 1920er Jahre eine bedeutende Galeristin und Förderin moderner Malerei.

1907 eröffnete sie in der Nähe der Düsseldorfer Kunstakademie auf der Ratinger Straße eine Backwarenhandlung und 1910 eine Kaffeestube, die sich zum Treffpunkt von Künstlern entwickelte.

Ey war bekannt dafür, dass sie Künstlern und Studenten Kredit gewährte. Zum Dank wurde sie so zur am häufigsten portraitierten Frau Deutschlands. Wir sehen unser Café, die Galerie und alles, was wir tun im Erbe von Johanna Ey.

Fühlen Sie in unserem Café den Geist einer großen Frau und Förderin der Künste.

Kuchenauswahl

  • Mutter Ey Gedeck
    6,00 €

    Ein Stück Kuchen & ein Pott Kaffee

In der Vitrine finden Sie täglich von unserem Pâtissier selbstgemachten Kuchen und natürlich ganz im Sinne von Johanna Ey, die Kunsttorte. Schauen Sie in die Vitrine und suchen sich Ihr Stück zum Glück.

Mittagstisch in der Mutter Ey

Mittwoch – Sonntag von 12:00-14:30 Uhr

Wir bieten Ihnen ein wechselndes Tagesangebot. Sprechen Sie gerne unser Personal an um Informationen darüber zu erhalten.

  • Mutter Ey Salat
    8,50 €
    gemischter Salat, Tomate, Landgurke und Sonnenblumenkernen, wahlweise mit Balsamico oder Limetten-Joghurt Dressing
  • Flammkuchen klassisch
    9,50 €
    Speck, Zwiebeln und Sauerrahm
  • Suppe
    5,50 €
  • Hausmannskost
    9,90 €

Weinauswahl

  • 2018 von Winning,
    Deidesheim Pfalz
    7,50 € | 35,00 €
    Riesling WinWin
  • 2018 Siener,
    Birkweiler Pfalz
    6,50 € │ 31,00 €
    Weisser Burgunder
  • 2018 Peth Wetz,
    Bermersheim, Rheinhessen
    6,50 € │ 31,00 €
    Grauer Burgunder
  • 2017 Peth Wetz,
    Bermersheim, Rheinhessen
    6,00 € │ 28,50 €
    Sauvignon Blanc
  • 2018 Siener,
    Birkweiler Pfalz
    5,50 €
    Siener´s Rosé
  • 2018 von Winning,
    Deidesheim Pfalz
    7,50 € | 35,00 €
    Rosé WinWin
  • 2018 Peth Wetz,
    Bermersheim, Rheinhessen
    6,00 € | 28,00 €
    RM 16 Cuveé Regent/Merlot

Öffnungszeiten

Öffnungs-
zeiten

  • Montag - Dienstag
    Ruhetag
  • Mittwoch - Freitag
    12:00 - 19:00 Uhr
  • Samstag - Sonntag
    11:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungen

Eine Übersicht der kommenden, kulinarischen wie kulturellen Veranstaltungen in unserem Café finden Sie hier:

Showroom

Wir begrüßen Sie herzlich im Immobilien Showroom am Mutter-Ey-Platz 1 und informieren Sie sich über aktuellen Projekte der FRANKONIA Eurobau. Weitere Informationen erhalten Sie unter
+49 211 – 8632300

Reservierungen und Anfragen

Wir nehmen Ihr Anliegen gerne
per Mail oder folgender Telefonnummer entgegen:

0211 30187495
info@mutter-ey-cafe.de